Terminvorschau 2019
 
Mi. 05.06.
19 Uhr
Gesamtübung
für alle Aktiven
Mi. 19.06.
16 Uhr
bis
Mo. 24.06.
Vor- und Nachbereitungsarbeiten
für den Feuerwehrheurigen

Mi. 19.06., 16 Uhr
Fr. 21.06., 16 Uhr
Sa. 22.06., 8 Uhr
So. 23.06., 7 Uhr
Mo. 24.06., 8 Uhr
Do. 20.06.
7.45 Uhr
Fronleichnamsprozession
Treffpunkt: Gasthaus Fritsch
Adjustierung: Ausgangsuniform
mit Kappe
Sa. 22.06.
17 Uhr
So. 23.06.
10 Uhr
Feuerwehrheuriger
beim Feuerwehrhaus
Do. 04.07. Blutspendeaktion im Gasthaus Fritsch
17 bis 19.30 Uhr
Fr. 26.07.
bis
Mo. 29.07.
Vor- und Nachbereitungsarbeiten
für das Open Air

Fr. 26.07.
Sa. 27.07., ganztägig
So. 28.07., 14 Uhr
Mo. 29.07., ganztägig
Sa. 27.07.
22 Uhr
sanDsation
Open Air der FF-Eibesthal
in der Gemeindesandgrube
Do. 15.08.
8.45 Uhr
Totengedenken der Feuerwehr
und des Kameradschaftsbundes

Treffpunkt: Gasthaus Fritsch
Adjustierung: Ausgangsuniform mit Kappe
Übungskalender 2019 als PDF
Feuerwehrheuriger in Eibesthal am 22. und 23. Juni 2019
Blutspendeaktion in Eibesthal am Donnerstag, 4. Juli 2019, 17-19.30 Uhr, Gasthaus Fritsch
Sirenensignale
Aktuelle Einsätze in NÖ
ZAMG Wetterwarnungen
ZAMG-Wetterwarnungen
NA-NET Internet Provider

Flurbrand in Mistelbach 28.02.2019

Am Totenhauer kam es beim Truppenübungsplatz des Bundesheeres zu einem gefährlichen Flurbrand, durch den große Flächen betroffen waren.

Die Situation war deshalb so gefährlich, da durch den starken Wind angefacht, die Brände auch die militärischen Anlagen des Bundesheeres als auch den nahegelegenen Wald bedrohten. Deshalb entschied die Einsatzleitung der örtlich zuständigen Stadtfeuerwehr Mistelbach, zusätzlich alle Feuerwachen der FF-Mistelbach sowie die FF-Eibesthal zu alarmieren. Gemeinsam gelang es schließlich, die Brände unter Kontrolle zu bringen und abzulöschen. Unsere Wehr führte Löscharbeiten mit dem Hochdruckrohr des Tanklöschfahrzeuges sowie durch den Einsatz von Feuerpatschen aus.

Einsatzbericht der FF-Mistelbach
Einsatzfotos der FF-Mistelbach

Alarmierte sowie eingesetzte Kräfte und Fahrzeuge der FF-Eibesthal:
8 Mitglieder mit 2 Einsatzfahrzeugen (TLFA 2000, KLF Mercedes)

Alarmierungs- und Einsatzzeiten der FF-Eibesthal:
Alarmierung: 11.16 Uhr
Ausfahrt: 11.21 Uhr
Rückkehr: 12.30 Uhr