Terminvorschau
 
17.04.2024  UA-Atemschutzübung
28.04.2024  Hl. Erstkommunion und Florianifest
15.05.2024  technische Ausbildung
22.05.2024  technische Ausbildung
30.05.2024  Fronleichnamsprozession
22.06.2024
23.06.2024
 Feuerwehrheuriger
27.07.2024  sanDsation openAir
Sirenensignale
Aktuelle Einsätze in NÖ
ZAMG Wetterwarnungen
ZAMG-Wetterwarnungen
NA-NET Internet Provider

Technischer Einsatz 22.05.2013

Straßenreinigung nach Unwetter
Das schwere Gewitter vom 19. Mai hinterließ in der Lißl- und Saubergsiedlung ver­schmutzte Straßen, welche anstelle einer für diesen Tag geplanten Übung gereinigt wurden.

Die Zufahrtsstraßen zu den beiden Siedlungen konnten in der Nacht des Unwetters nicht mehr bzw. nicht mehr vollständig gereinigt werden. Der von den umliegenden Feldern auf die Straßen gespülte Schlamm wurde mittels Schaufeln, Besen sowie Hohlstrahlrohren und dem Hochdruckstrahlrohr des Tanklöschfahrzeuges entfernt. Wobei in der Zufahrtsstraße zur Saubergsiedlung, der Teichgasse, im Bereich der Schwemme die letzten Verschmutzungen beseitigt wurden, nachdem die Stadtgemeinde den dort angeschwemmten Schlamm abtransportiert hatte.

Alarmierte sowie eingesetzte Feuerwehrkräfte und Fahrzeuge
FF-Eibesthal mit 16 Mitgliedern und 3 Einsatzfahrzeugen (TLFA 2000, KLF Mercedes, MTF)

Alarmierungs- und Einsatzzeiten
Alarmierung: 19.35 Uhr
Ausfahrt: 19.45 Uhr
Rückkehr: 21.45 Uhr