Terminvorschau 2020
 

Coronavirus-Information

Alle geplanten Feuerwehrtermine und Veranstaltungen sind bis auf Weiteres ausgesetzt! Nach Möglichkeit werden diese zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Erforderliche Feuerwehreinsätze in Gefahren- und Notsituationen müssen jedoch weiterhin geleistet werden!

Aufgrund der von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus sowie der Regelung des NÖ Landesfeuerwehrverbandes zum Schutz der Einsatzkräfte gibt es also vorerst keinerlei Übungs- und Ausbildungstätigkeiten, keine Sitzungen, Besprechungen oder andere Zusammenkünfte. Auch die NÖ Feuerwehrschule hat ihren Ausbildungsbetrieb ab 16.03.2020 eingestellt. Natürlich müssen bis auf Weiteres auch alle öffentlichen Ausrückungen und Veranstaltungen unterbleiben.

Bitte beachtet die unten dargestellten Schutzmaßnahmen gegen eine Infektion zu eurem eigenen Schutz sowie zur Aufrechterhaltung unserer Einsatzbereitschaft! Zur Vergrößerung des Infoblattes, bitte auf die Vorschaugrafik klicken.

Infoblatt mit Schutzmaßnahmen gegen eine Coronavirus-Infektion (PDF)

Schutzmaßnahmen gegen Coronavirus-Infektion
Sirenensignale
Aktuelle Einsätze in NÖ
ZAMG Wetterwarnungen
ZAMG-Wetterwarnungen
NA-NET Internet Provider

KLF Mercedes

KLF Mercedes

 

Bildgalerie

Nach den Umbauarbeiten am Tanklöschfahrzeug wurde der Kombirettungssatz von unserem Zeugmeister HLM Leopold Fried ins Kleinlöschfahrzeug eingebaut.

Kleinlöschfahrzeug Mercedes

LOHR-Magirus

Fahrgestell:
Mercedes 416 CDI
Motor:
5-Zylinder Diesel, 2685 ccm, 115 kW
Aufbau:
LOHR-Magirus Geräteraumaufbau in Aluminium­bausytem
Ausrüstung:

  • Tragkraftspritze ROSENBAUER
    800 l/min bei 10 bar
  • 3 Stk. Pressluftatmer 200 bar
  • Stromerzeuger 13 kVA ENDRESS
  • Pneumatischer Flutlichtmast
    4 x 1000 Watt
  • Verkehrsleiteinrichtung
  • Mittelschaumrohr mit Zumischer

Besatzung:
1 + 8 Mann
Eigengewicht:
2860 kg
Höchst zul. Ges. Gew.:
4900 kg

Baujahr 2005
Indienststellung: 22.06.2005