Terminvorschau 2017/2018
 
Dez. Bewegungs- und Übungsfahrten
mit Tank- und Kleinlöschfahrzeug
für alle Inhaber der entsprechenden Führerscheinklassen des 2. Zuges;
Der Termin wird noch bekanntgegeben.
So. 17.12.
ab 15 Uhr
Adventzauber der FF-Eibesthal
beim Keller der Familie Wachter am Passionsweg
Mo. 08.01.
2018
Blutspendeaktion im Gasthaus Fritsch
17 bis 19.30 Uhr
Sa. 13.01.
2018

14 Uhr
133. Mitgliederversammlung
der FF-Eibesthal

im Gasthaus Fritsch
Mo. 15.01.
bis
Sa. 20.01.
2018
Vor- und Nachbereitungsarbeiten
für den Feuerwehrball

Mo. 15.01., 19 Uhr
Do. 18.01., 19 Uhr
Sa. 20.01., 14 Uhr
Fr. 19.01.
2018

20 Uhr

Feuerwehrball der FF-Eibesthal
im Saal unter der Pfarrkirche

Tischreservierungen nimmt Gerhard Hermann täglich ab 19 Uhr unter folgender Tel. Nr. entgegen:

Übungskalender 2017 als PDF
Adventzauber der FF-Eibesthal am Sonntag, 17. Dezember 2017, ab 15 Uhr, vor dem Wachter-Keller am Passionsweg
Blutspendeaktion in Eibesthal am Montag, 8. Jänner 2018, 17-19.30 Uhr, Gasthaus Fritsch
Feuerwehrball in Eibesthal am Freitag, 19. Jänner 2018
Aktuelle Einsätze in NÖ
Unwetterwarnungen
Das Wetter in Eibesthal

UA-Funkübung 23.10.2014

Unterabschnitts-Funk­übung mit der FF-Kettlas­brunn in Eibesthal
Thema und Aufgabe der Übung war es, das Digital­funk­gerät besser kennen­zu­lernen und somit die Scheu vor der Bedienung zu verlieren.

Weiterlesen...

Schlussübung 12.10.2014

Brandbekämpfung mit PKW-Bergung im Wald
Galerie mit 44 Fotos!
Als Ort für die diesjährige sog. Schlussübung wurde von der örtlichen Orts- und Gemeindevertretung der Wald im Bereich der Riede Kühbrunnen ausgewählt.

Weiterlesen...

Einsatzübung mit FF-Wetzelsdorf 24.09.2014

Im Rahmen der alljährlich gemeinsam mit der FF-Wetz­elsdorf durchgefüh­rten Ein­satz­übung wurde die Leis­tungsfähigkeit des Hyd­ranten­netzes rund um die am Passionsweg entste­hende Wohnhausanlage geprüft.

Weiterlesen...

UA-Gesamtübung 11.09.2014

Die diesjährige Unterab­schnitts-Gesamtübung mit der FF-Kettlasbrunn fand als technische Übung in Kettlas­brunn statt.

Weiterlesen...

Gesamtübung 21.05.2014

Besichtigung der Wind­kraft­anlage am Halmesberg
Im Rahmen einer Gesamt­übung beteiligten sich mehr als 20 Mitglieder unserer Wehr an einer Besichtigung der ersten und bislang ein­zigen Windkraftanlage auf Eibesthaler Burgfried. Die geplante "Besteigung" der Anlage mit dem Aufzug war wegen des hef­tigen Windes leider nicht möglich.

Weiterlesen...

Techn. Zugsübung 16.04.2014

Arbeiten mit dem hydrau­lischen Rettungsgerät für den 2. Zug
Auch die Vorgabe für diese Übung sah die Menschen­rettung aus einem Unfall­fahrzeug vor.

Weiterlesen...

KHD-Übung am Buschberg 12.04.2014

Kommandant HBI Hornoff und weitere vier Mitglieder unserer Wehr nahmen mit dem Tanklöschfahrzeug an der KHD-Übung teil, wobei es galt, eine rund 4,8 Kilo­meter lange Schlauchleitung von Michelstetten zur zivilen Radarstation am Stein­mandl auf den Buschberg zu legen.

Weiterlesen...

UA-Winterschulung 03.04.2014

Unterabschnittsschulung zum Thema Erste Hilfe
Im Kettlasbrunner Gasthaus Schmidt fand für die Feuer­wehren Eibesthal und Kett­las­brunn eine Erste Hilfe Winterschulung statt.

Weiterlesen...

Techn. Zugsübung 26.03.2014

Arbeiten mit dem hydrau­lischen Rettungsgerät für den 1. Zug
Gemäß Übungsannahme war aus einem verunfallten PKW eine eingeklemmte Person zu befreien.

Weiterlesen...

Kraftfahrübung 19.02.2014

Fahrübung mit TLFA 2000 für den 2. Zug
Das Übungsziel bestand darin, v.a. wenig geübten LKW-Fahrern die Möglichkeit zu bieten, mit dem großen und schwe­ren Tanklösch­fahr­zeug etwas Fahrpra­xis zu sammeln sowie deren Kennt­nisse um Po­sition und Funktions­weise der für den Fahrer wich­tigsten Bedienele­menten aufzufrischen.

Weiterlesen...

UA-Atemschutzübg. 13.02.2014

Die jährliche Unterab­schnitts-Atemschutzübung mit der FF-Kettlasbrunn fand in Eibes­thal im ehemaligen Förster­haus neben dem Mei­er­hof statt.

Weiterlesen...

Kraftfahrübung 29.01.2014

Fahrübung mit TLFA 2000 und KLF für den 1. Zug
Das Übungsziel bestand darin, v.a. wenig geübten LKW-Fahrern die Möglichkeit zu bieten, mit dem großen und schwe­ren Tanklösch­fahr­zeug als auch mit dem Kleinlöschfahrzeug etwas Fahrpra­xis zu sammeln sowie deren Kennt­nisse um Po­sition und Funktionsweise der für den Fahrer wich­tigsten Bedienele­menten aufzufrischen.

Weiterlesen...