Terminvorschau 2019
 
Do. 15.08.
8.45 Uhr
Totengedenken der Feuerwehr
und des Kameradschaftsbundes

Treffpunkt: Gasthaus Fritsch
Adjustierung: Ausgangsuniform mit Kappe
Do. 12.09.
19 Uhr
Unterabschnitts-Gesamtübung
in Eibesthal;
für alle Aktiven
Fr. 27.09.
19 Uhr
Übung mit FF-Wetzelsdorf
in Wetzelsdorf;
für alle Aktiven
So. 13.10.
14 Uhr
Schlussübung
für alle Aktiven;
Ausarbeitung und Beobachtung durch Gemeindevertretung
Do. 24.10.
19 Uhr
Unterabschnitts-Funkübung
in Kettlasbrunn;
für alle aktiven Funker
Übungskalender 2019 als PDF
Sirenensignale
Aktuelle Einsätze in NÖ
ZAMG Wetterwarnungen
ZAMG-Wetterwarnungen
NA-NET Internet Provider

Personelle Änderungen im erweiterten Kommando

Aufgrund der Neuwahl des Kommandos sowie der Neubesetzung mehrerer Funktionen anlässlich der 131. Mitgliederversammlung ergeben sich folgende Änderungen im erw. Kommando.

  • Zum Feuerwehrkommandantenstellvertreter wurde OBI Christian Schneider gewählt.
    Er war bisher Zugstruppkommandant.
  • Zum Leiter des Verwaltungsdienstes wurde OV Mag. Markus Wirrer bestellt.
    Er war bisher Stellvertreter des Leiters des Verwaltungsdienstes.
  • Zum Stellvertreter des Leiters des Verwaltungsdienstes wurde V Mag. (FH) Gerhard Hermann bestellt.
  • Zur Gehilfin des Leiters des Verwaltungsdienstes war VM Katharina Faber bereits im Frühjahr 2015 ernannt worden.
  • Zum Sachbearbeiter Atemschutz wurde SB Christian Schöfbeck ernannt.
    Er war bisher Leiter des Verwaltungsdienstes.
  • Zum Sachbearbeiter Feuerwehrgeschichte wurde EV Leopold Arthold ernannt.
  • Zum Truppkommandanten des 1. Zuges wurde EOBI Leopold Strobl ernannt.
    Er war bisher Feuerwehrkommandantstellvertreter.
  • Zum Truppkommandanten des 2. Zuges wurde LM Daniel Fried ernannt.
    Er war bisher Gruppenkommandant.
  • Zum Kommandanten der 4. Gruppe wurde LM Jürgen Wachter ernannt.
  • Aus dem erweiterten Kommando schieden Zugstruppkommandant HLM Leopold Schöfbeck sowie Gruppenkommandant HLM Matthias Schöfbeck aus. In Anerkennung ihrer jahrzehntelangen, verdienstvollen Tätigkeit im erweiterten Kommando wurde beiden Kameraden der Ehrendienstgrad EHLM (Ehrenhauptlöschmeister) verliehen.

 

Die vollständige Übersicht aller aktuellen Funktionen im erweiterten Kommando sowie die Gliederung der Mannschaft findet sich unter dem Menüpunkt Mannschaft.