Terminvorschau 2021
 
März Bewegungs- und Übungsfahrten
mit Tank- und Kleinlöschfahrzeug
für alle Inhaber der entsprechenden Führerscheinklassen des 1. Zuges;
Der Termin wird noch bekanntgegeben.
Corona-bedingte Beschränkung der TeilnehmerInnen-Zahl auf max. 4 pro Ausfahrt!
Mi. 17.03.
19 Uhr
Atemschutz- und Wärmebildkamera-Schulung im Eibesthaler Feuerwehrhaus für alle Atemschutzgeräteträger und aktiven Mitglieder der FF-Eibesthal
Do. 25.03.
19 Uhr
Unterabschnitts-Funkübung
in Eibesthal für alle aktiven Funker
Mi. 07.04.
18 Uhr
Hydrantenüberprüfung
für alle Aktiven
Do. 15.04.
19 Uhr
Unterabschnitts-Atemschutzübung
in Eibesthal für alle aktiven Atemschutzgeräteträger
Mi. 05.05.
19 Uhr
Technische Gesamtübung
mit Rettungsgeräten für alle Aktiven
Mi. 26.05.
19 Uhr
Maschinisten-Schulung
in Form eines Stationsbetriebes
für alle ausgebildeten Maschinisten
Übungskalender 2021 als PDF
Schutzmaßnahmen gegen Coronavirus-Infektion
Sirenensignale
Aktuelle Einsätze in NÖ
ZAMG Wetterwarnungen
ZAMG-Wetterwarnungen
NA-NET Internet Provider

Fronleichnam 15.06.2017

Nach der von Provinzial Pater Josef Wonisch in der Pfarrkirche zelebrierten Festmesse führte die Fronleichnamsprozes­sion bei prachtvollem Wetter über die Teichgasse der Siedlung und durch den Mittelort.

Der Umgang führte von der Kirche über die Prälat Fried Straße, die Teichgasse und Strassberg zur Rochuskapelle, wo der erste Altar hergerichtet war. Über die Ohringergasse erreichte der Zug den zweiten Altar bei der Josefskapelle am Marktweg. Die Prozession wurde dann über den Marktweg, die Kotterbrücke und die Markusstraße zurück zur Pfarrkirche geführt, wo unter den Arkaden der dritte und zugleich letzte Altar aufgestellt war. Unsere Wehr begleitete die Prozession mit 16 Mitgliedern. Auch den sog. Himmel – ein Baldachin über dem Priester, der in der Monstranz das Allerheiligste trägt – trugen vier Feuerwehrmitglieder.