Terminvorschau 2021
 
Sa. 16.01. Wahlversammlung
im Feuerwehrhaus
von 14 bis 16 Uhr
Mo. 18.01. Blutspendeaktion
in der Blutbank Mistelbach
von 8 bis 19 Uhr
Blutspendeaktion in der Blutbank Mistelbach am Montag, den 18. Jänner 2021, von 8 bis 19 Uhr
Schutzmaßnahmen gegen Coronavirus-Infektion
Sirenensignale
Aktuelle Einsätze in NÖ
ZAMG Wetterwarnungen
ZAMG-Wetterwarnungen
NA-NET Internet Provider

Blutspendeaktion am 18.01.2021

in der Blutbank Mistelbach, 8 bis 19 Uhr
Aufgrund des derzeit wegen des dritten Corona-Lockdowns geschlossenen Gasthauses findet die ursprünglich in Eibesthal vorgesehene Blutspendeaktion in der Blutbank Mistelbach statt.

Alle gesunden Spendenwilligen werden gebeten, diese Möglichkeit zur Blutspende zu nutzen. Die stationäre Blutspende-Einrichtung der Blutbank befindet sich allerdings zurzeit nicht im Landesklinikum Mistelbach, sondern im benachbarten Ausbildungszentrum. Gemäß den Informationen der Blutbank Mistelbach sorgen entsprechend große Räumlichkeiten, Regeln und Hygienemaßnahmen für eine sichere Blutspendemöglichkeit.

Um größere Gruppen von Spendenwilligen in der Blutspende-Einrichtung zu vermeiden, wird um telefonische Voranmeldung unter 02572/9004-21541 ersucht. Bitte nehmen Sie zur Blutspende eine FFP2-Schutzmaske, Ihren Blutspendeausweis sowie einen Personalausweis mit. Wer keine FFP2-Maske hat, erhält eine solche von der Blutbank. Für BlutspenderInnen besteht eine kostenlose Parkmöglichkeit im Parkhaus des Landesklinikums. Nehmen Sie deshalb bitte Ihren Parkschein zur Blutspende mit und geben Sie diesen dem Personal der Blutbank.

Unter dem folgenden Link finden Sie weitere Informationen rund um Blutspende, Blutbank und Örtlichkeit der Blutspende-Einrichtung:
Blutbank Mistelbach-Gänserndorf