Terminvorschau 2020
 

Coronavirus-Information

Alle geplanten Feuerwehrtermine und Veranstaltungen sind bis auf Weiteres ausgesetzt! Nach Möglichkeit werden diese zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Erforderliche Feuerwehreinsätze in Gefahren- und Notsituationen müssen jedoch weiterhin geleistet werden!

Aufgrund der von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus sowie der Regelung des NÖ Landesfeuerwehrverbandes zum Schutz der Einsatzkräfte gibt es also vorerst keinerlei Übungs- und Ausbildungstätigkeiten, keine Sitzungen, Besprechungen oder andere Zusammenkünfte. Auch die NÖ Feuerwehrschule hat ihren Ausbildungsbetrieb ab 16.03.2020 eingestellt. Natürlich müssen bis auf Weiteres auch alle öffentlichen Ausrückungen und Veranstaltungen unterbleiben.

Bitte beachtet die unten dargestellten Schutzmaßnahmen gegen eine Infektion zu eurem eigenen Schutz sowie zur Aufrechterhaltung unserer Einsatzbereitschaft! Zur Vergrößerung des Infoblattes, bitte auf die Vorschaugrafik klicken.

Infoblatt mit Schutzmaßnahmen gegen eine Coronavirus-Infektion (PDF)

Schutzmaßnahmen gegen Coronavirus-Infektion
Sirenensignale
Aktuelle Einsätze in NÖ
ZAMG Wetterwarnungen
ZAMG-Wetterwarnungen
NA-NET Internet Provider

50er Feier von EHLM Leopold Fried 11.10.2014

Zur Feier seines 50. Ge­burts­tages lud Kamerad EHLM Leopold Fried das Kom­man­do un­serer Wehr ein.

EHLM Leopold Fried mit Kommandant HBI Reinhard Hornoff und EV Leopold ArtholdFeuerwehrkommandant HBI Reinhard Hornoff und EV Leopold Arthold gratulierten dem Jubilar. Als Ausdruck des Dankes für seine langjährige, verdienstvolle Tätigkeit in unserer Wehr überreichte ihm Kommandant Hornoff – wie von der Mitgliederversammlung beschlossen – eine Urkunde, Das Jahrbuch der Österreichischen Feuerwehren sowie ein kleines Präsent.

Kamerad Fried übte in äußerst engagierter und pflichtbewusster Weise folgende Funktionen im erweiterten Kommando unserer Wehr aus: Gruppenkommandant von 1992 bis 1994, Zeugmeister von 1994 bis 2012 sowie Zugtruppkommandant von 2001 bis 2006. Sehr engagiert hatte er sich beim Neubau des Feuerwehrhauses, wobei er als gelernter Schlosser seine Fachkenntnisse einbrachte. Weiters führte er viele Aus- und Umbauarbeiten an unseren Einsatzfahrzeugen und Geräten durch. Auch das sog. Vorzelt für den Feuerwehrheurigen hat Leopold Fried geplant und ausgeführt.