Terminvorschau 2022
 
Mo. 15.08.
8.45 Uhr
Totengedenken der Feuerwehr
und des Kameradschaftsbundes

Treffpunkt: Gasthaus Fritsch
Adjustierung: Ausgangsuniform mit Kappe
Do. 08.09.
19 Uhr
Unterabschnitts-Gesamtübung
in Kettlasbrunn; für alle Aktiven
Do. 22.09.
19 Uhr
Übung mit FF-Wetzelsdorf
in Eibesthal; für alle Aktiven
So. 09.10.
14 Uhr
Schlussübung
für alle Aktiven;
Ausarbeitung und Beobachtung durch FF-Eibesthal und Gemeindevertretung
Mi. 12.10.
19 Uhr
Atemschutzuntersuchung mit Leistungstest
für alle aktiven Atemschutzgeräteträger
Mi. 19.10.
19 Uhr
Atemschutzuntersuchung mit Leistungstest
für alle aktiven Atemschutzgeräteträger
Nov./Dez. Bewegungs- und Übungsfahrten
mit Tank- und Kleinlöschfahrzeug
für alle Inhaber der entsprechenden Führerscheinklassen;
Die Termine werden noch bekanntgegeben.
Übungskalender 2022 als PDF
Sirenensignale
Aktuelle Einsätze in NÖ
ZAMG Wetterwarnungen
ZAMG-Wetterwarnungen
NA-NET Internet Provider

KHD-Übung am Buschberg 12.04.2014

Kommandant HBI Hornoff und weitere vier Mitglieder unserer Wehr nahmen mit dem Tanklöschfahrzeug an der KHD-Übung teil, wobei es galt, eine rund 4,8 Kilo­meter lange Schlauchleitung von Michelstetten zur zivilen Radarstation am Stein­mandl auf den Buschberg zu legen.

Verlegen der Schlauchleitung bei der KHD-Übung am BuschbergAn dieser Übung des Katastrophenhilfsdienstes Zug 4/13 (Bezirksfeuerwehrkommando Mistelbach/Abschnitt Mistelbach) nahmen insgesamt 143 Mitglieder und 22 Einsatzfahrzeuge vieler Wehren teil. Übungsannahme war der Vollbrand der Radarstation, wobei mittels der verlegten Löschleitung die Brandausbreitung auf den umgebenden Wald zu verhindern war. Bereits nach rund einer Stunde konnte auf dem Gipfel des Buschberges "Wasser marsch" gegeben werden.

Ausführliche Informationen:
Bericht und Fotodokumentation