Terminvorschau 2020
 

Coronavirus-Information

Alle geplanten Feuerwehrtermine und Veranstaltungen sind bis auf Weiteres ausgesetzt! Nach Möglichkeit werden diese zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Erforderliche Feuerwehreinsätze in Gefahren- und Notsituationen müssen jedoch weiterhin geleistet werden!

Aufgrund der von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus sowie der Regelung des NÖ Landesfeuerwehrverbandes zum Schutz der Einsatzkräfte gibt es also vorerst keinerlei Übungs- und Ausbildungstätigkeiten, keine Sitzungen, Besprechungen oder andere Zusammenkünfte. Auch die NÖ Feuerwehrschule hat ihren Ausbildungsbetrieb ab 16.03.2020 eingestellt. Natürlich müssen bis auf Weiteres auch alle öffentlichen Ausrückungen und Veranstaltungen unterbleiben.

Bitte beachtet die unten dargestellten Schutzmaßnahmen gegen eine Infektion zu eurem eigenen Schutz sowie zur Aufrechterhaltung unserer Einsatzbereitschaft! Zur Vergrößerung des Infoblattes, bitte auf die Vorschaugrafik klicken.

Infoblatt mit Schutzmaßnahmen gegen eine Coronavirus-Infektion (PDF)

Schutzmaßnahmen gegen Coronavirus-Infektion
Sirenensignale
Aktuelle Einsätze in NÖ
ZAMG Wetterwarnungen
ZAMG-Wetterwarnungen
NA-NET Internet Provider

Kraftfahrübung 01.02.2019

Übungsfahrt mit TLFA 2000 für den 1. Zug
Das Übungsziel bestand darin, wenig geübten LKW-Lenkern die Möglichkeit zu bieten, mit dem großen und schwe­ren Tanklösch­fahr­zeug etwas Fahrpraxis zu sammeln sowie die Kennt­nisse um Position und Funktions­weise der für den Fahrer wichtigsten Bedienelementen aufzufrischen.

Um die Vertrautheit mit den Bedienelementen zu fördern, wurde zudem vor jedem Fahrerwechsel der Motor abgestellt und das Fahrzeug sozu­sagen in den Ausgangszu­stand gebracht, sodass sich der nächste Fahrer bei Dunkelheit selbst die wichtigsten Schalter suchen musste. Die Fahrt führte vom Eibesthaler Feuerwehrhaus über Mistelbach, Asparn/Zaya, Zwentendorf und Hagenberg nach Loosdorf, anschließend über Frättingsdorf, Siebenhirten und Mistelbach wieder zurück nach Eibesthal.

Verwendete Fahrzeuge
TLFA 2000